Warencorb 0 artikel €0.00
Generic Wondersleep
Wondersleep
Wondersleep verringert Ihre Reizbarkeit, Ängstlichkeit und hilft dem Patienten dabei, schneller und leichter einzuschlafen und einen ruhigen und tiefen Schlaf zu haben.
Wählen Dosen: 40c
40c
1bottle
Wondersleep €64.32
€48.27
€48.27 pro bottles
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €0.00
40c
2bottles
Wondersleep €102.89
€76.88
€38.44 pro bottles
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €19.65
Ihr Auftrag wird sicher und sicher gepackt und innerhalb von 24 Stunden versendet. Das ist genau wie Ihr Paket wird wie (Bilder einer echten Versand Artikel) suchen. Es hat eine Größe und einen Blick von einer regulären privaten Brief (9.4x4.3x0.3 Zoll oder 24x11x0.7cm) und es nicht sein Inhalt offen
Land Art des versandes Lieferzeit Preis  
Lieferung 14-21 Tagen 10$ Spurhaltung # erhältlich in 4 Tagen
Lieferung 5-9 Tagen 30$ Spurhaltung # erhältlich in 2 Tagen
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantie
Sicher und sicher Diskreten paketen suchen
Versandaufträge innerhalb 24 stunden 100% erfolg lieferung
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.
Abgeben
Xanax-Kraut ist ein Mittel, das Sceletium Tortuosum und Gladiolus-Grundstoffe enthält. Es verringert die Reizbarkeit, Ängstlichkeit, hilft dem Patienten dabei, schneller einzuschlafen und einen ruhigen tiefen Schlaf zu haben. Beim Aufwachen fühlt sich der Patient erfrischt und voller Kraft.
Dosierung und Anwendungsgebiet
Nehmen Sie eine Kapsel Wondersleep am Morgen und zwei Kapseln am Abend, eine halbe Stunde bevor Sie zu Bett gehen mit einem Glas Wasser. Die tägliche Dosis sollte nicht mehr als drei Kapseln betragen.
Vorsichtsmaßnahmen
Bevor Sie dieses Mittel einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt darüber falls Sie schwanger sind, versuchen es zu werden, stillen, an Glaukom leiden oder eine Veranlagung zu Glaukom haben, Leberprobleme, Lungen-Probleme, chronische obstruktive Lungenkrankheiten, Muskelprobleme, Depression, Porphyrie, Drogenmissbrauch in der Anamnese haben, Alkohol trinken oder Rauchen.
Kontraindikationen
Bei diesem Mittel liegen keine Kontraindikationen vor. Bevor Sie dieses Mittel einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt darüber, ob Sie schwanger sind oder stillen.
Mögliche Nebenwirkungen
Schwere Nebenwirkungen bei diesem Mittel sind nicht zu erwarten, aber in seltenen Fällen können manche Patienten Schläfrigkeit oder Schwindel, mentale oder Stimmungsschwankungen verspüren, undeutliche Sprache, Schwerfälligkeit, Schwierigkeiten beim Gehen, erhöhtes beziehungsweise verringertes Libido, gelbliche Haut oder Augen oder allergische Reaktionen (Nesselsucht, geschwollene Kehle, Gesicht oder Zunge und Hautausschläge) verspüren.
Wechselwirkung
Folgende Medikamente können mit dem Xanax-Kraut wechselwirken: Rifampin oder Johanniskraut, Azol-Antimykotika (Itraconazol, Ketoconazol, Fluconazol, Voriconazol), Delavirdin und Natriumoxybat. Informieren Sie Ihren Arzt über sämtliche verschreibungspflichtigen und auch rezeptfreien Medikamente und pflanzlichen Produkte, die Sie zur Zeit einnehmen, besonders über Clozapin, Digoxin, Disulfiram, Kava, gewisse Antidepressiva (Fluoxetin, Fluvoxamin, Nefazodon), gewisse Krampfbehandlende Medikamente (Phenytoin Phenobarbital), Cimetidin, Makrolidantibiotika (Erythromycin, Clarithromycin), Rifamycine (Rifampin), Ritonavir. Informieren Sie Ihren Arzt im Voraus darüber, wenn Sie Medikamente einnehmen, die Schläfrigkeit oder Schwindel verursachen können (Antihistamine so wie Diphenhydramin), Anti-Krampfmittel (Carbamazepin), Schlaftabletten (Beruhigungsmittel), Muskelrelaxanten, narkotische Schmerzmittel (Kodein), Psychopharmaka (Phenothiazine so wie Chlorpromazin, trizyklische Antidepressiva so wie Amitriptylin), Beruhigungsmittel.
Verpasste Dosis
Wenn sie eine Dosis verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Wenn Sie bemerken, dass die Zeit der nächsten Dosis fast gekommen ist, dann setzen sie eine Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats. Nehmen Sie keine Dosis doppelt.
Überdosierung
Falls Sie Bewusstseinsverlust, Koordinationsverlust, starke Verwirrung, starke Schläfrigkeit, tiefen Schlaf oder langsame Reflexe verspüren, suchen Sie unverzüglich medizinische Hilfe auf.
Lagerung
Lagern Sie dieses Mittel bei 77 Grad Fahrenheit (25 Grad Celsius) trocken, vor Hitze und Licht geschützt.
Haftung
Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.
Kundenerfahrungen
Vanessa Day, Henham, England
Ich habe die Bestellung erhalten und werde in Kürze eine weitere aufgeben. Mit freundlichen Grüßen.
Lesen Sie mehr»
Albert, Tucson
Nun habe ich, was ich bestellt habe. Ich weiss jetzt, dass mein Ihrer Frima vertrauen kann. Vielen Dank und ich werde Sie an alle meine Freunde und Bekannten empfehlen. Nocheinmal, vielen Dank
Lesen Sie mehr»
Neues
Private cancer therapy 'crowdfunding rise'
More people are raising money online to pay for cancer therapies not available on the NHS.
Antibiotics 'seen using brute force to kill bugs'
Scientists say it is the first study showing antibiotics forcing apart bacteria.
Misophonia: Scientists crack why eating sounds can make people angry
The brains of misophonia patients like Olana are hardwired to produce excessive responses, scans show.
Weekend camping resets body clock
Time outdoors helps sleep but scientists say you could benefit at home by using more natural light.