Generic Inderal La (Propranolol) - Blutdruck > viagra-schweiz.org
Warencorb 0 artikel €0.00
Generic Inderal La
Inderal La
Inderal la ist ein beta-rezeptorenblockierendes Mittel und wird zur Behandlung von Angina, Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen verwendet.
Wählen Dosen: 40mg
40mg
30pillen
Inderal La €37.54
€31.28
€1.05 pro pillen
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €0.00
40mg
60pillen
Inderal La €63.29
€50.06
€0.83 pro pillen
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €12.87
40mg
90pillen
Inderal La €91.18
€67.94
€0.75 pro pillen
+ Paketzustellung Versicherungs
+ Nächster Kauf 10% Rabatt
IN DEN WARENKORB LEGEN
sparen: €26.55
Ihr Auftrag wird sicher und sicher gepackt und innerhalb von 24 Stunden versendet. Das ist genau wie Ihr Paket wird wie (Bilder einer echten Versand Artikel) suchen. Es hat eine Größe und einen Blick von einer regulären privaten Brief (9.4x4.3x0.3 Zoll oder 24x11x0.7cm) und es nicht sein Inhalt offen
Land Art des versandes Lieferzeit Preis  
Lieferung 14-21 Tagen 10$ Spurhaltung # erhältlich in 4 Tagen
Lieferung 5-9 Tagen 30$ Spurhaltung # erhältlich in 2 Tagen
Versand weltweit Vertraulichkeit und anonymität garantie
Sicher und sicher Diskreten paketen suchen
Versandaufträge innerhalb 24 stunden 100% erfolg lieferung
Kundenerfahrungen Produktbeschreibung
Es gibt keine Bewertung zu diesem Produkt vor, aber du bist die erste, hinzufügen kannoder Sie können mehr in Testimonials Seite über verwandte Produkte zu lesen.
Abgeben
Allgemeine Anwendung
Inderal la blockiert solche beta-adrenerge Substanzen wie Adrenalin (Epinephrin), ein wichtiger Agent des "sympathischen" Teils des vegetativen (unwillkürlichen) Nervensystems, der für die Arbeit des Herzens zuständig ist. Dieses Medikament wird dazu verwendet, um Zittrigkeiten, Brustschmerzen, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, koronare Herzkrankheit, hypertrophe Kardiomyopathie, Myocardiodystrophie und andere Erkrankungen zu behandeln.
Dosierung und Anwendungsgebiet
Nehmen Sie das Präparat oral ein, ganz gleichgültig, zu welcher Tageszeit Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen. Nehmen Sie Inderal la jeden Tag zur gleichen Zeit mit einem Glas Wasser ein. Vermeiden Sie es, das Präparat zu zerkauen, zu zerschneiden, aufzubrechen oder Inderal la Kapseln zu öffnen. Schlucken Sie die Tablette als ein Ganzes herunter. Stellen Sie die Einnahme des Medikaments nicht plötzlich ein, da es Herzprobleme verursachen kann.
Vorsichtsmaßnahmen
Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie an Asthma oder bestimmten Herzerkrankungen, insbesondere an Herzblock zweiten oder dritten Grades, Leber-oder Nierenversagen leiden. Vermeiden Sie Alkoholkonsum. Setzen Sie die Einnahme des Medikaments auch dann fort, wenn Sie sich besser fühlen sollten, da Hypertonie symptomslos sein kann.
Kontraindikationen
Das Medikament ist Ihnen kontraindiziert, falls folgende Zustände auf Sie zutreffen: Sinusbradykardie, unvollständiger oder kompletter AV-Block (Probleme mit der Erregungsleitung im Anregungs-Reizleitungssystem des Herzens), schwere Recht- und Linksherzinsuffizienz, Asthma bronchiale, Neigung zum Bronchospasmus, Schwangerschaft, Erkrankungen der peripheren arteriellen Durchblutung. Bei Patienten mit spastischer Kolitis (Entzündung des Dickdarms, die durch seine Kontraktion gekennzeichnet wird) wird Inderal la wird nicht empfohlen.
Mögliche Nebenwirkungen
Zu möglichen Nebenwirkungen gehören unter anderem: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bradykardie (langsamer Herzschlag), Schwindel, Allergie, Juckreiz, Bronchospasmus (Kontraktion der Bronchien). Depressionen können auftreten.
Wechselwirkung
Alkohol und Aluminium verringern die Aufnahme von Propranolol. Inderal la erhöht den Blutspiegel von Theophyllin und Lidocain. Phenytoin, Phenobarbital und Rifampicin können die Konzentration von Inderal la im Blut reduzieren, während Cimetidin und Chlorpromazin die Konzentration von Inderal la im Blut erhöhen.
Verpasste Dosis
Wenn Sie eine Dosis von kurzwirksamen Inderal la verpasst haben, nehmen Sie sie so schnell wie möglich ein. Falls die nächste Dosis jedoch in etwa vier Stunden fällig ist, dann setzen Sie diese Dosis aus und halten Sie sich an ihren Einnahmeplan des Präparats. Wenn Sie eine Dosis von extended release Inderal la verpasst haben, nehmen Sie die vergessene Dosis so schnell wie möglich ein. Falls die nächste Dosis jedoch in weniger als acht Stunden fällig ist, sollten Sie diese Dosis aussetzen. Nehmen Sie keine Dosis doppelt, um die verpasste Dosis zu kompensieren.
Überdosierung
Wenn Sie schwere Symptome wie Herzklopfen, Schwindel, Schwäche oder Ohnmacht verspürem, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.
Lagerung
Lagern Sie das Präparat bei Raumtemperaturen, trocken und vor Licht geschützt.
Haftung
Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.
Kundenerfahrungen
Farya Pirbazari, West Vancouver, Kanada
Ich habe heute meine erneut versandte Bestellung (30x20 Cialis) und meine neue Bestellung (20x50 Viagra) zusammen erhalten. Vielen Dank für Ihre Ehrlichkeit. Von nun an werde ich ein dauerhafter Kunde sein und werde Sie an Freunde, die Ihre Produkte benötigen ...
Lesen Sie mehr»
Brandon Van Belle aus Belgien
Ich konnte meine Überweisungsprobleme nicht über den Live-Chat lösen, also musste ich sie anrufen, auch da ich eine menschliche Stimme hören wollte und mit jemandem Kompetenten sprechen wollte. Alles war in Ordnung mit meiner Kreditkarte, die Überweisung ...
Lesen Sie mehr»
Neues
Private cancer therapy 'crowdfunding rise'
More people are raising money online to pay for cancer therapies not available on the NHS.
Antibiotics 'seen using brute force to kill bugs'
Scientists say it is the first study showing antibiotics forcing apart bacteria.
Misophonia: Scientists crack why eating sounds can make people angry
The brains of misophonia patients like Olana are hardwired to produce excessive responses, scans show.
Weekend camping resets body clock
Time outdoors helps sleep but scientists say you could benefit at home by using more natural light.